Jola


Jola, ein Pinscher-Dackel-Mix ist eine sehr ängstliche, aber trotzdem liebe 5 jährige Hündin. Sie wurde als Welpe in einem....

 

 

Alter 5 Jahre
Rasse Pinscher-Dackel-Mix
Grösse  
Gewicht  
kastriert  
Krankheiten  
Katzenverträglichkeit  
Aufenthalt

 italienischen Canile (staatl. Tierheim) abgegeben, in eine 1 x 1,5 m große Box gesperrt und verbrachte so ihre ersten vier Lebensjahre. Sie ist seit Anfang Oktober `12 in Deutschland und muss nun lernen, dass es Menschen gibt, denen sie vertrauen kann. Im Moment ist sie in einer Pflegestelle untergebracht und war dort von Anfang an sauber. Sie geht dreimal am Tag spazieren und hat ansonsten einen Garten. Sie zeigt keinerlei Jagdtrieb, ist anderen Tieren gegenüber eher ängstlich, sogar vor Katzen läuft sie eher weg. Ansonsten zeigen die Augen dieser Hündin einfach nur endlose Leere, bisher konnten wir ihnen kein freudiges Strahlen entlocken, sie scheint nichts und niemandem zu vertrauen, schaut immer nur weg, nimmt kein Futter, keine Wurst aus der Hand, läuft aber an der Schleppleine gut in der Gruppe mit. Auf den kleinsten Zug an der Leine oder Geräusche, insbesondere auch Motorengeräusche, klappern, fallende Gegenstände, reagiert sie mit einer Art „Schockstarre“ und bewegt sich keinen Zentimeter mehr.

Daher soll sie auf keinen Fall zu Kindern, auch wenn sie nicht böse wäre, aber wir suchen Besitzer, die die nötige Erfahrung, Ruhe und Geduld, evtl. Monate, aufbringen, um den Hund in ihr wieder wach werden zu lassen. Gern als Zweithund zu einem ruhigen, lieben Hund, der ihr ein wenig Sicherheit vermitteln kann, auch wenn sie erstmal keinen Kontakt aufnimmt.
Jola befindet sich in einer Pflegestelle in Dortmund.
Kontakt
 0231-719688